Das Glück in die eigene Hand nehmen




Hallo meine Lieben,


da bin ich mal wieder.

Man lernt jeden Tag etwas neues, ich habe vor einiger Zeit begonnen meine Achtsamkeit zu trainieren, mich mehr auf meine Gesundheit zu fokussieren, sei es Mental oder auch körperlich.

An manchen Tagen fällt es mir schwer, aber mit der Zeit wird es immer leichter.

Neuerdings beschäftige ich mich mit dem Thema, dass man das eigene Glück und die eigene Zufriedenheit von seiner Umwelt abhängig macht.. Vom Partner, vom Chef, von Freunden usw....

In etwa wie: "Würde mein Partner/meine Partnerin das und das ändern, dann ging es mir besser,.."


So etwas in der Art kann man auf jeden in seinem Umfeld auslegen, aber was wenn es eigentlich alles in der eigenen Hand liegt?

Was wenn wir eigentlich alles so umgestalten können, dass wir uns glücklicher fühlen, denn wir sind ja eigentlich nicht unsere Gedanken, sondern unsere Gedanken eigentlich ein Werkzeug unseres Daseins..


Und so setzte ich meine Reise fort und versuche jeden Tag ein bisschen mehr zu lernen, mich ein bisschen besser kennenzulernen, Dinge zu tun die mich glücklich machen, denn eigentlich machen wir uns die meiste Zeit ja doch von anderen abhängig.


Mit diesen Gedanken möchte ich euch noch einen schönen Abend wünschen, man liest sich 🙏😉🌞


Liebe Grüße

NewSpirit ❤️

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen