EnttĂ€uschungen.. 😔


Hallo wollt mich mal wieder hier melden mit einem eher finsteren Thema. đŸ«„


Meine Beziehung zu meinem Partner steht auf wackeligen Beinen, ich habe so viel Arbeit darin investiert mich aufzubauen, da ich mit mentalen Geschichten gehadert habe und endlich geht es mir besser, mit meinem Wandel ist mir aber bewusst geworden, dass das Leben das ich gerade fĂŒhre... Gar nicht so wirklich das ist was ich möchte... ⚠


Ich möchte gerne heiraten, Kinder, ein geregeltes Leben, im Sinne von man verdient genug um gut ĂŒber die Runden zu kommen, eventuell ein wenig mehr und eine positive Lebenshaltung.


Aber je mehr ich zu mir zurĂŒckfinde (dem Sonnenschein, der ich eigentlich immer war), merke ich.. In welcher negativen Welt mein Partner festhĂ€ngt.


Manchmal sind es Kleinigkeiten, wie etwa Altlasten aus vergangenen Tagen, Dinge ĂŒber die er sich bis heute Ă€rgert.. Und ich mir jedes Mal denke.. Warum hĂ€ltst du an diesem GefĂŒhl fest und siehst nicht die guten Dinge die du jetzt hast..


Er lebt sehr viel in der Vergangenheit.


Und sehr in der Dunkelheit..


Ich möchte das Licht, die Sonne...


Fortsetzung folgt, ich bin mĂŒde.. Das Thema laugt mich iwie aus.



In Liebe eure

New Spirit



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen